Die Trends, die wir kennen, tauchen aus dem Nichts auf und sind genauso schnell wieder verschwunden. Innerhalb kürzester Zeit hat die neue App Dubsmash, die ihr für iOS und Android kostenlos herunterladen könnt, einen Hype in den sozialen Netzwerken ausgelöst. Der User kann mit ein Video in Form eines Selfies drehen und dabei die Originalstimmen von Filmen, Liedern oder anderen berühmten Sounds verwenden.

aaaaa

Jeder kennt sie, die berühmte Wutrede des Giovanni Trapattoni. Damals im Jahr 1997 spielten sie alle nach. Ohne Smartphone, einfach so vor den Freunden. Wir waren uns einig, so gut wie das Original kann es nie sein. Nun können wir durch die App Dubsmash zumindest die Stimme des Maestro übernehmen und dabei unserer Gestik und Mimik freien Lauf lassen. In einem Selbstversuch konnten wir feststellen, dass es relativ witzig ist, sich selbst mit einer anderen Stimme beobachten zu können.

Es muss nun nicht eine lange Rede sein, die man imitiert. Öffnet man die App, so kann man auf verschiedene Kategorien zugreifen. Derzeit sind die Sprachen Deutsch, Englisch, Holländisch, Französisch und Polnisch verfügbar. Man kann aus über 50 Ordnern bekannte Zitate aus Film, Serie, Fernsehen und Musik auswählen. Hier kommt wirklich niemand zu kurz.

Zudem sind oben die jeweils neuesten Dubs aufgelistet. Fehlt einem trotzdem ein Sound, so kann man diesen hinzufügen. Man muss die Audiodatei nur auf dem Smartphone haben. Hat man eine Datei ausgewählt, kann man im nächsten Schritt das Video dazu drehen. Undswar so oft, wie es einem passt. Wenn das ganze fertig ist, kann man die Datei per WhatsApp und Co. an Freund und Bekannte schicken.

Zum Ende des Jahres ist die App natürlich sinnvoll, um frohe Weihnachten bzw. einen guten Rutsch zu wünschen. Ansonsten kann man mit Dubsmash auch gut die Langeweile vertreiben. Es gibt bereits einige Youtube Videos, die motivierte „Dubshmasher“ zeigt, die nach einer kurzen Zeit bereits Compilations gedreht haben. Probiert es aus.