Google Maps Logo

Google macht einem das Leben einfacher und seit uns Smartphones im Alltag begleiten, trifft das umso mehr zu. Mit allerlei Assistenzprogrammen finden wir das nächstbeste Restaurant, Museum oder unser Auto wieder. Nun steht der Konzern kurz davor eine neue App auf den Markt zu bringen, die uns auf Reisen mit nützlichen Infos und mehr versorgt. Hierfür verschickt Google Mails raus und lädt Leute zum Betatest ein.

Der neue Dienst soll es Nutzern erleichtern auf Reisen zu gehen. Mehr Details sind leider zur Zeit nicht bekannt, außer der Tatsache, dass aktuelle Personen angeschrieben werden am Betatest teilzunehmen. Der Test ist an „Local Guides“ in Google Maps gerichtet und soll lediglich eine Umfrage beinhalten. Local Guides sind Personen, die den Kartendienst mit Inhalten füllen wie etwa Bilder oder Korrekturen sowie Fragen von Nutzern beantworten. Jeder mit Level 2 und höher kann also zur Beta eingeladen werden.

Google Reise App

Die neue App für Reisende scheint zudem in irgendeiner Verbindung zu Google Destinations zu stehen. Destinations ist erst kürzlich veröffentlicht worden und soll die gesamte Reiseplanung vereinfachen, sprich man kann per Smartphone die günstigsten Flüge finden und das Hotel buchen. Das dürfte all den Reiseportalen im Netz weniger gut schmecken, dass Google hier ihre Domäne betritt.

Wie genau die App am Ende aussieht und welche praktischen Features sie zu bieten hat, werden wir sehr bald erfahren. Noch vor der Entwicklerkonferenz Google I/O 2016 im Mai dürften wir die App auf unseren Phones erhalten. Wir sind gespannt, ob unsere nächste Reise entspannter gebucht wird und günstiger ausfällt…

Bild: androidpolice.com